Über Frits Hommersom, Experte in der Freizeitschifffahrt.

Lesezeit: 2 min

Frits Hommersom op kantoor

Angenommen: Ihre teuer gebaute Yacht weicht vom Prototyp ab oder die Werft geht in Konkurs. Die Yacht, die Sie gekauft haben, hat versteckte Mängel. Die Umrüstung wurde dreimal so teuer wie vereinbart. Zeit für einen Rechtsanwalt für Wassersport. Ein Interview mit Frits Hommersom. Erfahrener Anwalt, Kolumnist und begeisterter Wassersportler.

Als spezialisierte Rechtsanwalt für Wassersport vertritt er seit dem Jahr 2000 erfolgreich niederländische und ausländische Privatpersonen bei Streitigkeiten im Zusammenhang mit Sportbooten. Beim Kauf oder Bau eines Schiffes in den Niederlanden ist in der Regel niederländisches Recht anwendbar und die niederländischen Gerichte sind zuständig. Ein niederländischer Rechtsexperte wie Hommersom ist in diesem Fall unerlässlich.

Seine Tätigkeit besteht darin, Rechtsbeistand bei Streitigkeiten zu leisten, die sich aus dem Kauf oder Verkauf von Sportbooten (sowohl neuen als auch gebrauchten) ergeben, sowie bei allen Arten von nautischen Fragen, wie z. B. der Beratung bei Versicherungsansprüchen und der Erstellung von Bau-/Kaufverträgen, aber auch bei Streitigkeiten, die sich mit einer Werft ergeben können, z. B. bei der Umrüstung, Reparatur oder (Winter-)Lagerung. Hommersom vertritt hauptsächlich die Interessen der Einzelperson/Verbraucher.

Während der Durchschnittsverbraucher bei allen möglichen Geschäften (Autos, Haushaltsgeräte, Dienstleistungen) auf die Interessenvertretungen der Verbraucher zurückgreifen kann, gibt es für den Wassersportler in der Welt der Sportboote keinen solchen Vertreter. In der Wassersportbranche ist wenig Informationen zur Verfügung für (angehende) Wassersportler Fehlt eine Vertretung für die Interessen der Verbraucher. Es ist klar, dass ein großer Bedarf an guten Informationen besteht, um zu verhindern, dass die Freizeitschifffahrt unangenehm wird.

Hommersom kommt diesem Bedürfnis durch Veröffentlichungen in zahlreichen wassersportbezogenen Medien nach, die darauf abzielen, Wassersportler so gut wie möglich auf die möglichen Risiken aufmerksam zu machen.

Mit mehr als 20 Jahren Erfahrung in der Sportschifffahrt ist Hommersom mit den Besonderheiten dieser speziellen Welt bestens vertraut. Diese Erfahrung zahlt sich aus (z.B. mit dem umfangreichen Expertennetzwerk), so dass für jedes technische Problem schnell und kompetent der richtige Experte hinzugezogen werden kann. Spezifische Kenntnisse auf dem Gebiet von z. B. Polyester/Osmose, Antriebssystemen oder Segeleigenschaften von (Segel-)Schiffen, CE oder der Restaurierung von Traditionsschiffe sind für die Beratung von Kunden in Bezug auf ihre Rechtsposition unerlässlich.

„Sie haben Anspruch auf einen Anwalt, der kein Blatt vor den Mund nimmt!“

Frits Hommersom

Frits Hommersom ist seit 1992 als Rechtsanwalt tätig und hat sich in verschiedenen Büros auf die Bereiche Arbeitsrecht und Wirtschaftspraxis spezialisiert. Im Jahr 2000 erweiterte er sein Fachwissen um den Bereich des Vergnügungsgewerbes. Im Jahr 2004 gründete er Hommersom Advocatuur, einen der wenigen Anwälte in den Niederlanden, der sich auf Streitigkeiten im Zusammenhang mit dem Kauf und Verkauf von Sportbooten und damit verbundenen nautischen Angelegenheiten spezialisiert hat. Hommersoms Motto ist klar: „Sie haben ein Recht auf einen Anwalt, der Ihnen sagt, was Sie tun sollen!“ 

Die Speerspitze der Kanzlei sind die oben genannten Rechtsgebiete. Darüber hinaus wurde im Laufe der Jahre ein breites Netzwerk aufgebaut, mit dem regelmäßig Wissen und Erfahrungen ausgetauscht werden und Mandanten bei Bedarf an Experten in Bereichen verwiesen werden können, die nicht von Hommersom Advocatuur abgedeckt werden. 

Frits Hommersom organisiert Symposien, hält regelmäßig Vorträge und ist Gastdozent an der IVA, Nautische Hochschule.

Teilen Sie

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email
Frits Hommersom met groene bril

„Den Kurs zielstrebig auf das Recht gerichtet, das Ihnen zukommt!"

Cookies werden verwendet, um die Benutzerfreundlichkeit der Website zu optimieren. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Datenschutz- und Cookie-Erklärung einverstanden.