Frits Hommersom met groene bril

KiFiD erweitert den Anwendungsbereich der freien Anwaltswahl

In meiner nautischen Praxis werde ich regelmäßig mit rechtsschutzversicherten Freizeitseglern konfrontiert, die im Rahmen eines Rechtsstreits versuchen, mich (als Fachmann für nautische Angelegenheiten) durch den Versicherer mit der Vertretung ihrer Interessen in einem Streitfall mit einem Dritten zu beauftragen.

Im Jahr 2013 wurde auf europäischer Ebene festgelegt, dass ein Versicherter das Recht auf freie Anwaltswahl in Gerichtsverfahren hat. Leider erwies sich die Praxis als ein wenig hartnäckiger als die saubere juristische Theorie. Vor allem in Fällen, in denen es nicht um obligatorische Prozesskostenhilfe ging, neigten die Prozesskostenhilfeversicherer dazu, die Angelegenheit intern zu behandeln.

Erfreulicherweise hat KiFid vor kurzem entschieden, dass die Kosten für einen externen Rechtsanwalt auch dann erstattungsfähig sind, wenn kein Gerichtsverfahren stattfindet. KiFid entschied: In jedem Stadium, das zu einem Gerichtsverfahren führen kann, kann sich ein Versicherter auf die freie Wahl des Anwalts berufen.

Die Entscheidung von KiFid ist besonders wichtig, wenn es um Fragen geht, die Fachwissen erfordern.

Gerade in der Vorphase eines drohenden Rechtsstreits hat der Versicherte ein Interesse daran, sich auf Wunsch von einem Spezialisten auf dem jeweiligen Rechtsgebiet unterstützen zu lassen.

Denn gerade in solchen Angelegenheiten kann eine gründliche und fachkundige Betreuung unnötige Verfahren verhindern und sicherstellen, dass die Interessen der Versicherten optimal gewahrt werden.

Frits Hommersom

https://www.kifid.nl/kifid-rechtsbijstandverzekeraar-dient-advocaatkosten-voor-buitengerechtelijke-procedure-te-vergoeden/

Teilen

Frits Hommersom met groene bril

"Sie haben das Recht auf einen Anwalt, der Ihnen sagt, was Sie tun sollen!

Cookies werden verwendet, um die Benutzerfreundlichkeit der Website zu optimieren. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Datenschutz- und Cookie-Erklärung einverstanden.